HARZGERODE


Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Bild nicht verfügbar
Image is not available

Demografischer Wandel? Was ist das eigentlich? Kann man denn etwas verändern? Und was?

Image is not available

Warum Großstädte? Die sind mir viel zu laut und zu teuer. Irgendwann kommen sowieso alle hier her.

Image is not available

Ich baue mit am demografischen Wandel. Suche dafür noch Kollegen.

Image is not available

Wo kann ich mich denn informieren? Und was bedeuttet das für mich alles?

Image is not available

Wo kann ich mich denn informieren? Und was bedeutet das für mich alles?

Image is not available

Die Omas meckern immer, wenn ich Skateboard fahre!

Image is not available

Ich könnte mir vorstellen, hier länger zu bleiben. Nur verbringe ich hier viel zu viel Zeit auf irgendwelchen Ämtern.

Image is not available

wow

Image is not available

Wo habe ich nur mein Passwort wieder hingelegt?

Image is not available

... und ich kann zwei Wohnungen
einfach zusammenlegen?

Image is not available

Ich finde es total schön hier. Aber ich glaube, hinter den Bergen ist es viel schöner ...

Image is not available

Ja, solange wir noch welche haben, ist das kein Problem.

macht Zukunft

Map data OpenStreetMap, Tiles courtesy of OpenStreetMaps Sweden

macht Zukunft
Das Gebiet
Image is not available

Ja, solange wir noch welche haben, ist das kein Problem.

Kontaktformular
Name:*
Ihre Email:*
Ihre Nachricht*
Datenschutz*

Ansprechpartner

Bürgermeister Marcus Weise
Stadt Harzgerode
Hauptstraße 1

Tel.: 039484 7476 100
buergermeister@harzgerode.de

Kontakt
macht Zukunft
Slider

 

HARZGERODE MACHT ZUKUNFT

 

Das Projekt “Harzgerode macht Zukunft” wurde am 1. März 2018 gestartet “Die Menschen ziehen der Arbeit hinterher.” Damit wurde in der Vergangenheit oft der Wegzug von Einwohnern aus Harzgerode, dem Landkreis Harz oder aus Sachsen-Anhalt begründet. Aber gilt das auch im umgekehrten Fall? Kann eine große Erweiterungsinvestition im Industriepark mit neu entstehenden Arbeitsplätzen für den Zuzug von Einwohnern und die Gestaltung einer lebenswerten Stadt genutzt werden?

Wir haben mit unserer Projektidee genau vor, dies in die Tat umzusetzen. Dazu erhalten wir finanzielle Unterstützung aus dem Landesförderprogramm “Demografie- Wir gestalten Zukunft”. Als professioneller Helfer wurde die Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK), Büro Halle mit der Umsetzung des Projekts beauftragt. Frau Juliane Kolbe wird sich um diese Aufgabe in Harzgerode kümmern.

Ausgangspunkt der Überlegungen sind die Neuinvestitionen am Standort der Automobilzulieferindustrie im Industriepark Harzgerode, wodurch etwa 70 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden sollen.

Weiterlesen

Diese neuen Arbeitsplätze werden bis Ende 2018 bedarfsgerecht mit Fachkräften besetzt. Wir wollen diese Arbeitskräfte gewinnen, sofern sie nicht bereits im Gebiet der Einheitsgemeinde wohnen, sich dauerhaft in der Stadt Harzgerode anzusiedeln. Dafür sollen nachfragegerechte Wohnungsangebote entwickelt werden. Diese könnten auch der Schlüssel dafür sein, bislang (fern)pendelnde Fachkräfte der Industrie- und Gewerbebetriebe für eine Übersiedlung in die Stadt Harzgerode zu begeistern.

Zu einer lebenswerten Stadt gehört neben dem Arbeitsplatz und dem Wohnangebot auch ein aktives und im Stadtbild sichtbares Vereinsleben. Die erfolgreichen Aktivitäten der vergangenen Jahre, sowohl in Harzgerode als auch in den Ortsteilen, bilden dafür einen guten Ausgangspunkt. Der Projektstart wurde mit der Gründung einer Lenkungsgruppe am 5. Dezember eingeläutet. Wir werden für dieses Projekt eine eigene Internetplattform einrichten, aber auch im Unterharzboten fortlaufend berichten. Im Januar 2018 wird es unter der Überschrift “Demografie-Allianz Unterharz” eine größere Auftaktveranstaltung geben.

Bitte interessieren auch Sie sich, machen Sie mit! Es ist unser aller Zukunft, die wir gestalten. Zum Projektende könnte es dann heißen: ” Die Menschen ziehen wegen der Arbeit hierher – aber nicht nur deswegen!”

 

 

AKTUELLES


Das große Sommermärchen in Harzgerode

Anfang Juni wurde wieder das große Sommermärchen in der Innenstadt von Harzgerode gefeiert. Es war ein Fest mit buntem Programm für die ganze Familie, für…

Tag der Städtebauförderung

Zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018 wurde unter anderem die Landingpage vorgestellt. Die anwesenden Zuhörer folgten den Erläuterungen mit großem Interesse.   [Best_Wordpress_Gallery…

Top